Der Sportbootführerschein Binnen gilt auf allen Binnengewässern, also Süßwasser, in der Bundesrepublik Deutschland. Es gibt ihn in drei Variationen: "Segel", "Motor", und "Segel/Motor." Der Segelschein kann ab dem 14. Lebensjahr erworben werden, die Scheine mit Motorteil jedoch erst ab dem 16. Lebensjahr.

Der Bootsführerschein-Binnen unter Motor ist Pflicht auf Binnengewässern für Motorboote mit einer Leistung von 3,8 KW (15 PS) und mehr. Wer z.B. auf dem Kanal oder der Donau rumschippern möchte, der braucht den SBF-Binnen unter Motor.

 

THEORIE:

Die Theorie für den SBF-Binnen findet in Erlangen, in der Christian-Ernst-Str. 9 statt und umfaßt 4 Kursabende. Die Themen, die wir im Unterricht besprechen, beinhalten alle prüfungsrelevanten Bereiche wie Binnenrecht, Seemannschaft, Segeltheorie und Wetter. Wenn Du den SBF-See schon hast, brauchst Du nur noch 2 Unterrichtsabende zu besuchen. Unsere Kursangebote findest du hier: TERMINE

 

PRAXIS:

Wir schulen mit unserem Motorboot in Nürnberg / Gebersdorf auf dem Rhein-Main-Donaukanal folgende Manöver: An- und Ablegen, Mann-über-Bord-Manöver, Geradeaus fahren, Rückwärts fahren, Aufstoppen, Knoten, und Wenden auf engem Raum. Jeder Schüler fährt 3 x 2 Übungseinheiten. Eine Übungseinheit dauert 2 Stunden mit je 3 Schülern an Bord. Die Termine für das Motorbootfahren werden nach Absprache innerhalb des Kurses festgelegt.

 

PRÜFUNG:

Die Prüfung findet an einem Samstag oder Sonntag statt und umfasst sowohl Theorie als auch Praxis. Geprüft wird vom DMYV in Gebersdorf, d.h. dort, wo wir auch vorher schon üben werden. Die Prüfung beginnt um 9.00 Uhr und endet gegen 12 Uhr, je nachdem, wie viele Prüflinge an dem jeweiligen Tag zur Prüfung antreten.

 

 

 ›  SBF-Binnen Kurstermine
 ›  Ärztliches Attest
    Antrag für den Sportbootführerschein
    Anfahrt Gebersdorf
    Praxisskript Motorboot
 ›  Literatur
    Prüfungstermine
   Kostenbeispiel SBF-Binnen Motor
 Kostenbeispiel SBF-Binnen Segel / Motor

 

 IASON ist eine anerkannte Ausbildungsstätte des DMYV    Deutscher Motoryacht Verband