Ein paar Meter hoch oder runter - das kann doch nicht so schwer sein? Vor allem hier bei uns auf dem Main-Donau-Kanal gibt es zahlreiche Schleusen, die man passieren muss um auf den Main oder die Donau zu gelangen.

Wir zeigen Euch, dass Schleusen ganz einfach ist. Ein Schleusennachmittag beinhaltet eine Berg- und eine Talfahrt. Natürlich ist alles dabei: Anmeldung an der Schleuse, Leinenführung, Einfahrt in die Schleuse, Leinenführung in der Schleuse etc.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Schleusen ist nicht Bestandteil der Prüfung und auch nicht Voraussetzung für einen Motorbootschein. Dieser Nachmittag dient einfach nur der Übung für alle, die gerne etwas dazu lernen möchten.

Wir nehmen pro Schleusenfahrt max. 3 Personen mit aufs Boot.

 

Kosten für einen Schleusennachmittag:  90

 

Termine und Zeiten für die Schleusen variiren. Da man hier auf dem Kanal mit der Berufsschifffahrt schleusen muss, richten sich die Zeiten nach den Binnenschiffen.

Auf Anfrage werden wir individuell Termine mit Euch vereinbaren. Nehmt doch einfach Kontakt auf  -  und los geht's!